Farbe als Material:
Bilder sehen mit Fingerspitzengefühl. Malerei als sinnliches Gegengewicht zur digitalen Pixelflut.
Das Leinwandformat und moderne Farbmittel bieten immer noch genug Möglichkeiten für
interessante Malerei.
Der „Second World“, den virtuellen Medien stehen meine Bilder in ihrer Körperhaftigkeit als sinnliches Komplementär gegenüber.