Gruppenausstellung
Der Letzte macht das Licht aus – Es werde Licht!

Klaus Bertelsmann; Malerei www.klaus-bertelsmann.de
Gerd Heide; Malerei www.gerdheide.de
Sigrun Jakubaschke; Skulptur, Installation, Lesung www.jakubaschke.com
Ute Klapschuweit; Zeichnung www.ute-klapschuweit.de
Detlef Klein; Malerei www.klein-detlef.de
Gabriele Kruk; Malerei, Performance www.gabrielekruk.de
Gesa Lüdemann; Skulptur, Installation
Astrid Pehrs; Malerei
Barbara Pier; Malerei, Installation www.barbarapier.de
Karla Reckmann; Malerei
Peter Reitberger; Malerei www.peterreitberger.de
Peter Schneider; Malerei, Zeichnung www.atelierpeterschneider.de
Eckart Straube; Zeichnung www.kunstplattform.de

Donnerstag 18.10.2018, 19.00 Uhr
Vernissage

Rede: Dr. Wolf Jahn
Musik: Anne Wiemann

Freitag 19.10. 2018, 14 -19.00 Uhr
18.00 Uhr Lesung: Sigrun Jakubaschke, „Kalligraphische Reise“

Samstag 20.10.2018, 14 -19.00 Uhr
19.00 Uhr Lesung: Schreibgruppe Hamburg, schreibfertig.com
präsentiert Kurzprosa zum Ausstellungsthema
Musikalische Begleitung mit Saxophon: Petra Thelen

Sonntag 21.10.2018, 12 -18.00 Uhr

14.30 Uhr, TonArt Trio „Gingko Cluster – Impovisationen auf der Bühne“
15.00 Uhr, Performance Gabriele Kruk und Mathias Will „Molle ist abwesend“
16.00 Uhr, TonArt Trio „Ginko Cluster – Improvisationen zu Arbeiten der Ausstellung“

Adresse: Fabrik der Künste Kreuzbrook 12 20537 Hamburg